Sie sind hier:  / Blog


  • © Foto: Dr. Bernd Kregel
    Jan 29 2016

    Der Rattenfänger von Zion

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Hameln, eine kleine Stadt in Deutschland (nicht weit von da, wo ich geboren wurde), war von Ratten heimgesucht. In ihrer Verzweiflung riefen die Bürger nach einem Rattenfänger und versprachen eintausend Gulden dafür, dass er sie von der Plage befreien werde. Der Rattenfänger nahm sein Blasinstrument und spielte eine hüsche Melodie, […]

    Weiterlesen
  • © Foto: Dr. Bernd Kregel, 2015
    Jan 22 2016

    Extrem, extremer, am Extremsten

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Wie es wohl bekannt ist, ist Israel ein „Jüdischer und demokratischer Staat“. Das ist die offizielle Bezeichnung. Nun … Was das Jüdische betrifft, so ist es eine neue Art Jüdischkeit, eine Mutation. Seit etwa 2000 Jahren sind Juden als weise, schlaue, friedliebende, humane, progressive, liberale, sogar sozialistische Menschen bekannt. Wenn […]

    Weiterlesen
  • Credit Ronen Topelberg, photographer - Gilad Kavalerchik
    Jan 20 2016

    Tel Aviv bietet lange Partynächte und lange Laufstrecken

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Tel Aviv gilt als Stadt, die niemals schläft. Tag für Tag und rund um die Uhr läuft die Party in der Metropole am Mittelmeer. Einmal im Jahr laufen nicht nur Partygänger. Einmal im Jahr laufen Tausende Marathon in Tel Aviv. Das größte Sportereignis in Israel, zu dem mehr als 40 […]

    Weiterlesen
  • © Foto: Dr. Bernd Kregel
    Jan 17 2016

    Die Kluft, die immer weiter wird

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). In jeder Liste von Israels bedeutendsten Frauen würde Ilana Dayan an prominenter Stelle stehen. Dayan (Keine Verbindung zum verstorbenen General mit dem Augenverband) ist die Redakteurin von einem der repräsentativsten Fernsehprogramme. Während das israelische Fernsehen im Allgemeinen langsam in einen Morast stupider „Realitäts“-Unterhaltung sinkt, steht ihr Programm mit Namen „Uvdah“ […]

    Weiterlesen
  • © Campus
    Dec 30 2015

    Vorgestellte Nationen

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Vor zwei Wochen starb Benedict Anderson. Oder wie wir auf Hebräisch sagen: „Er ging in seine Welt.“ Anderson, ein Ire, der in China geboren, in England groß geworden ist, sprach fließend mehrere südasiatische Sprachen, hatte einen großen Einfluss auf meine intellektuelle Welt. Ich schulde seinem bedeutendsten Buch „Vorgestellte Gemeinschaften“ viel. […]

    Weiterlesen
  • © 2015 Sony Pictures Releasing GmbH
    Dec 30 2015

    The Perfect Guy – Ein nicht perfekter Film

    Berlin, Deutschland (Jüdische Welt). David M. Rosenthal führte Regie in einem Streifen, der am 26. November 2015 in die deutschen Kinos kam. Also da ist diese perfekt aussehende Frau Mitte dreißig, die in einem großen, teuren Haus an der Westküste wohnt, einen großen, amerikanischen Wagen fährt und als Lobbyistin einen guten Job hat, mit einem […]

    Weiterlesen
  • © Stage Entertainment. Foto: Jan Potente
    Dec 22 2015

    Wovor hast du Angst? Der Musicalklassiker „Chicago“ wieder im Charlottenburger Theater des Westens

    Berlin, Deutschland (Jüdische Welt). Wenn sie über achtzehn sind, haben Sie „Chicago“ in Berlin vielleicht schon mal gesehen: 1999, oder 1988, auch an der Kantstraße. Worauf gründet sich sein Erfolg? Dass wir durch Presse und Shows geblendet werden, hat nicht an Aktualität verloren. Atomkraftwerke als saubere Energie zu „verkaufen“, Dieselmotoren mit weißen Tüchern und Westen […]

    Weiterlesen
  • © Neue Visionen Filmverleih
    Dec 21 2015

    Das 29. Internationale Filmfestival Braunschweig mit neuer Filmreihe und 30 Premieren, darunter Yared Zelekes Spielfilm „Ephraim und das Lamm“

    Berlin, Deutschland (Jüdische Welt). Das diesjährige 29. Internationale Filmfestival Braunschweig wählte Stargast Carmen Maura für den Award „Die Europa“ aus; der mit 10.000 Euro dotierte Preis wurde von Volkswagen Financial Services gestiftet. Dieses Jahr wartete das niedersächsische Festival mit einem Feuerwerk an neuen Programmreihen auf, darunter „BEYOND: LOVE“, „Neues internationales Kino“ und „Green Horizons“ zu […]

    Weiterlesen
  • © Photos by Lisa Marie Mazzucco
    Dec 18 2015

    Solidaritätskonzert für Flüchtlinge

    Berlin, Deutschland (Jüdische Welt). Im Hangar 3 des Flughafens Tempelhof gab der us-amerikanische Pianist Emanuel Ax am Mittwoch Abend ein Konzert für Flüchtlinge. Ax konzertiert diese Woche mit dem Deutschen Symphonie Orchester Berlin in der Philharmonie. Es war sein Wunsch, für Flüchtlinge zu spielen. Als Sohn von Überlebenden der faschistischen Konzentrationslager empfindet er tiefe Sympathie […]

    Weiterlesen
  • © Dr. Bernd Kregel
    Dec 07 2015

    Gedanken am Strand

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Es war wunderbar. Ich ging zum ersten Mal nach der Operation nach drei Wochen an den Strand. Es ist ein Spaziergang von fünf Minuten von meiner Wohnung. Das Meer war still, ganz ruhig. Eine milde Sonne schien am Horizont, nicht zu heiß, nicht zu kalt, gerade so, wie wir es […]

    Weiterlesen