Benny Gantz oder rutscht Israel mit Bibi Netanjahu noch weiter nach rechts? – Bildet sich in der Knesset ein rechter Block aus Likud, Jamina, Schas und Vereinigtes Torah-Judentum?

319
Ein Blick in die Knesset in Jerusalem. © Tourismusministerium, www.goisrael.de

Jerusalem, Israel (Jüdische Welt). Benjamin „Bibi“ Netanjahu oder Benny Gantz, einer von beiden wird der nächste Ministerpäsident des Staats Israel. Zwar liegt das Bündnis Blau-Weiß vorne und wird wohl auf 33 Sitze in der Knesset kommen, und der Likud dahinter mit derzeit 31 Sitzen, doch neben einer Regierung der nationalen Einheit, wie diese möglich große…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelBenny Gantz gilt als Sieger der Parlamentswahl in Israel – Kommt es in der Knesset zu einer Bündelung der Kräfte der nationalen Einheit unter dem Ex-General?
Nächster ArtikelBenny Gantz oder Bibi Netanjahu? – Wen wird Ruby Rivlin mit der Regierungsbildung in Israel beauftragen?