Die moralischste Armee

116
Alicia Vikander und Kit Harington in dem Film "Testament Of Youth". © Mars Distribution

Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Vor ein paar Tagen sah ich zufällig einen exzellenten britischen Film: „Das Testament der Jugend“, der sich auf die Memoiren der Vera Brittain gründete. Vera erzählt ihre Geschichte, die Geschichte eines britischen Mädchens, das in einer bürgerlichen Familie ohne Ärger und Sorgen aufwuchs, als der 1. Weltkrieg dem Paradies ein…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten des Magazins Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelDie realistische Wahl oder Vielleicht kommt der Messias
Nächster ArtikelDie Universität des Terrors