Feste feiern, wie sie fallen – Von Chanukka über das Night Light Festival in Tel Aviv bis zum Festival Holiday of Holidays in Haifa

75
Haifa zur Weihnachts- und Chanukkazeit. Blick von der German Colony zu den Bahai Gärten. © Israelisches Tourismusministerium

Tel Aviv, Haifa, Israel (Jüdische Welt). Alle Jahre wieder kommt Chanukka und wer demnächst nach Israel kommt, der kann vom 24. Dezember 2016 bis 1. Januar 2017 nach unserer Zeitrechnung täglich zwischen 17:30 Uhr und Mitternacht eine Lichtinstallation in Form eines neunarmigen Chanukkaleuchters im Hafen von Tel Aviv betrachten. In Tel Aviv findet am 22….

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelDer Ruf der Nation oder Ich bin ein israelischer Nationalist
Nächster ArtikelDenke an Naboth! – Die Siedler von Amona in Israel sollen auf „Regierungsland“ umziehen