Köstlichkeiten, Köche, Küchen und Cafés in „Tel Aviv – Die Kultrezepte“ von Reuven Rubin

441
"Tel Aviv - Die Kultrezepte" von Reuven Rubin. © Christian

Berlin, Deutschland (Jüdische Welt). Für mich ist Tel Aviv eine tolle Trend-Stadt, deren Gebäude zwar nüchtern sind, nicht nur die im Bauhaus-Stil, deren Bewohner und Besucher jedoch prächtig pulsieren, posieren und palavern. Gute Gespräche gehen auch tiefer, durchaus unter die Haut, und erst die Gerichte: bis in den Bauch! Reuven Rubin stellt die „1908 in…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger Artikel„Jüdische Geschichte und Gegenwart in Deutschland“ – neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Berlin
Nächster ArtikelKöstlich, klassisch, Meer – Im „The Old Man and the Sea“ in Tel Aviv