Heute Nacht Höhepunkt des Perseiden-Meteorstroms – Sternensommer in der Negev-Wüste

392
Sternefestival in der Wüste Negev, Israel, im August 2018.
Sternefestival in der Wüste Negev, Israel, im August 2018. © Daniel Bar

Berlin, Deutschland (Jüdische Welt). Ein Himmelsereignis jagt das nächste. Nach der Blutmondfinsternis folgen heute Nacht die Sternschnuppen der Perseiden. Himmelskundige berichten davon, dass ein wahrer Meteorregen auf die Erde niederfällt. Die sternschnuppenreichste Nacht des Jahres steht an. Die Augustmeteore werden von kundigen Heiligenverehrern auch Laurentiustränen genannt. Dafür eignen sich Orte wie die Atacama-Wüste in Chile…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelNeue Ausstellung mit Bildern von Uwe Kunth im Jüdischen Museum Westfalen
Nächster ArtikelUri Avnery ist tot – Die Welt verliert einen großartigen Kämpfer für Israel und für einen fairen Frieden mit den Palästinensern