„König Bibi“ war nie weg – 120 Mitglieder von zehn Parteien werden wohl in die 25. Knesset einziehen

563
© Tourismusministerium, www.goisrael.de, images.de/Varda

Jerusalem, Israel (Jüdische Welt). Wer meinte, daß Benjamin „Bibi“ Netanjahu jemals weg war, der irrte mächtig gewaltig. Wohl wahr, daß er für ein paar Monate nicht das Amt des Ministerpräsidenten des Staates Israel bekleidete, wohl wahr, aber deswegen war er nie wirklich weg und ist also auch nicht zurück – höchstens im Amt und das…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten des Magazins Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelBenjamin Netanjahu steht vor dem Wahlsieg im Staat Israel
Nächster ArtikelDie neue Netanjahu-Regierung steht – Die ersten Gesetze wurden in der Knesset verabschiedet