Die neue Netanjahu-Regierung steht – Die ersten Gesetze wurden in der Knesset verabschiedet

8
Ein Blick in die Knesset in Jerusalem. © Tourismusministerium, www.goisrael.de

Jerusalem, Israel (Jüdische Welt). Gestern wählten die Mitglieder der Knesset in Jerusalem die neue Regierung des Staates Israel. Sie steht erneut unter der Führung von Benjamin Netanjahu, der als Premierminister gilt. Dumme und böse Personen in Staat und Kapital, Politik und Presse, die Parlamente und Regierungen im Allgemeinen nach Sitzordnungen beziehungsweise Blick- und Straßenverkehrsfahrtrichtungen bezeichnen,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger Artikel„König Bibi“ war nie weg – 120 Mitglieder von zehn Parteien werden wohl in die 25. Knesset einziehen