Viel Verkehr, starkes Passagierwachstum – Am Ben-Gurion-Flughafen wird gebaut

412
Die große Halle der Ankunft im Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv. © Israel Airports Authority

Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Die Berliner bauen seit Jahren an einem eher unbedeutenden und daher kleinen Regionalflughafen vor den Ortsschildern der Stadt an Havel und Spree. Und sie bekommen es seit Jahren nicht auf die Reihe. Längst lacht die Welt über die Deutschen, die immer unfähiger werden, mittlere und große wirtschaftliche Projekte auf die…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelRäumt Präsident Wolodymyr Selenskyj in und um Kiew wirklich mit der Korruption auf? – „Dieses Mal können wir nicht scheitern“ oder Wes Martin sieht einen Neuanfang für die Ukraine
Nächster ArtikelBlinder Alarm in Israel oder böse Atomwaffen-Entwicklungsstätte im Iran