Wagen und winnen im Silicon Wadi

208
Quelle: Pixabay

Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ ist seit dem Lesen der „Legende von Rübezahl“ des Märchensammlers Johann Karl August Musäus nicht nur eine Redensart bei der man es wie in vielen Ländern dieser Erde beläßt, sondern Wirklichkeit im Silicon Wadi, dem israelischen Silicon Valley. Wadi ist das hebräische Tal. Wer Mut…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnenten des Magazins Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelWas geschieht mit den Juden?
Nächster ArtikelBezahlen und buddeln – Arbeitseinsatz für die Archäologie in der Ausgrabungsstätte Tel Dor