Sie sind hier:  / Yasser Arafat


Yasser Arafat

  • Bezalel Smotrich
    Bezalel Smotrich, Quelle: Wikimedia, CC-BY-SA 4.0
    Sep 25 2017

    Danke, Smotrich

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Ich schulde Bezalel Smotrich großen Dank. Ja, ja gegenüber Smotrich von der extremen Rechten, gegenüber Smotrich, dem Faschisten. Vor kurzem hielt Smotrich vor seinen Anhängern eine Rede, von der er annahm, sie sei ein nationales Ereignis, der Wendepunkt in der jüdischen Geschichte. Er war freundlich genug, mich in dieser monumentalen […]

    Weiterlesen
  • CC BY-SA 2-0 author Free Gaza movement
    Jul 21 2017

    Die Welt ist blind für Gaza oder Die brutale Blockade des Gazastreifens durch Israel und Ägypten

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Ich muss ein ungewöhnliches Geständnis machen: Ich liebe Gaza. Ja, ich liebe den schmalen Streifen auf dem Weg nach Ägypten, diese entfernte Ecke Palästinas, in dem zwei Millionen Menschen zusammengedrängt leben, und das der Hölle näher ist als dem Himmel. Mein Herz wendet sich ihnen zu. Ich denke viel daran. […]

    Weiterlesen
  • © Foto: Dr. Bernd Kregel, 2015
    Jun 11 2017

    „Wer bekennt und lässt“

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Im Tumult der letzten paar Tage im Zusammenhang mit dem 50. Jahrestag der „Vereinigung“ Jerusalems, erklärte einer der vielen Zeitungsartikel, dass „sogar der Friedensaktivist Uri Avnery“ in der Knesset für die Vereinigung der Stadt gestimmt hat. Das ist wahr. Ich habe versucht, die Umstände in meiner Autobiographie „Optimistisch“ darzulegen. Aber […]

    Weiterlesen
  • Marwan Barghouti (2000). Photo taken by BDalim, Source: Wikipedia, CC BY-SA 3.0
    Apr 26 2017

    Marwan Barghouti – Palästinas Nelson Mandela

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Ich muss etwas bekennen. Ich liebe Marwan Barghouti. Ich hab ihn in seiner bescheidenen Wohnung in Ramallah mehrfach besucht. Während unserer Gespräche, diskutierten wir über den israelisch-palästinensischen Frieden. Unsere Ideen waren dieselben: einen Staat Palästina neben dem Staat von Israel und einen Frieden zwischen den beiden Staaten zu schaffen, der […]

    Weiterlesen
  • © Foto: Dr. Bernd Kregel, 2015
    Apr 23 2017

    Das Nessos-Gewand

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). In ein paar Wochen wird Israel den 50. Jahrestag des Sechstagekrieges feiern. Millionen von Wörtern, die meisten von ihnen ohne Bedeutung, werden, wie gewöhnlich, ausgeschüttet. Aber das Ereignis verdient mehr. Es ist ein einzigartiges Drama in der menschlichen Geschichte. Nur ein biblischer Schreiber könnte ihm gerecht werden. William Shakespeare könnte […]

    Weiterlesen
  • © Foto: Dr. Bernd Kregel, 2015
    Jan 27 2017

    Eingeständnis eines Größenwahnsinnigen

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Der arabische Taxifaher, der mich nach Ramallah brachte, hatte keine Probleme mit den israelischen Grenzposten. Er mied sie nur. Das ersparte uns eine Menge Probleme. Ich war von Mahmood Abbas eingeladen, dem Präsidenten der Palästinensischen Nationalbehörde (als auch der PLO und der Fatah-Bewegung.), um an einer gemeinsamen palästinensisch-israelischen Konsultation im […]

    Weiterlesen
  • Source: Pixabay
    Oct 28 2016

    Es kann auch hier geschehen oder Zionismus war eine revolutionäre Idee

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Zionismus war eine revolutionäre Idee. Er schlägt vor, dass das „Jüdische Volk“ einen neuen jüdischen Staat im Lande Palästina schafft. Das zionistische Projekt war tatsächlich sehr erfolgreich. !948 war die Embryo-Nation stark genug, einen Staat zu schaffen. Israel wurde geboren. Wenn man ein Haus baut, benötigt man ein Gerüst. Wenn […]

    Weiterlesen
  • Ehud Barack © Münzenberg Medien, Foto: Stefan Pribnow, 2016
    Jun 28 2016

    Das zweite Kommen

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Plötzlich erschien ein bekanntes, fast schon vergessenes Gesicht, auf dem Fernseh-Bildschirm. Nun gut, nicht ganz bekannt, weil es jetzt einen prominenten schwarzen Bart trägt. (Wenn ich es wäre, würde ich ihn schnellstens entfernen.) Ja, da war er, der ehemalige Stabschef und Premierminister, Ehud Barak. Barak in einem neuen Format. Aggressiv, […]

    Weiterlesen
  • © dapd
    Apr 01 2016

    Unter den Linden

    Tel Aviv, Israel (Jüdische Welt). Eine der bekanntesten Zeilen in der deutschen Dichtung ist „Grüß mich nicht unter den Linden“. Der jüdisch-deutsche Dichter Heinrich Heine bittet seine Geliebte, ihn nicht zu beschämen, indem sie ihn öffentlich in der Hauptstraße von Berlin grüßt, die „Unter den Linden“ genannt wird. Israel ist in der Position dieser illegalen […]

    Weiterlesen