Ein Jahrhundert, ein Leben – Die Holocaustüberlebende Margot Friedländer wird heute 100 Jahre alt

22
Margot Friedlander (2012). Quelle: Wikimedia, CC BY 3.0, Foto: Scott-Hendryk Dillan

Berlin, Deutschland (Jüdische Welt). Es ist nichts vorbei. Der Antisemitismus ist in Deutschland gegenwärtig und zeigt sich in Judenhass und Beleidigungen bis zu Gewalt- und Mordtaten. Das erschreckt alle Menschen »guten Willens». Und dann passiert etwas, was man »sich gar nicht vorstellen konnte». Ein Neonazi, bekannter Holocaustleugner, wird im Grabe eines Juden begraben, und fünfzig…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Jüdische Welt.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelHitler-Deutschland, Stalin-Rußland und Nadeschda Slessarewa auf ihrem „langen Weg nach Hause“ – Diese Sendung und mehr beim ZDF-Info-Doku-Abend
Nächster ArtikelNir Cohen, Daniel Polishchuk, Roi Avraham und Nadav Rasiel und andere aus Israel sind im muselmanischen Malaysia unter König Abdullah Shah offenbar unerwünscht